Database Control nach DB Spiegelung

Posted by: on Nov 15, 2011 | No Comments

Die lokale dbconsole kann nach einer kompletten DB Spiegelung ein ungewöhnliches Verhalten zeigen bzw. auch nicht mehr funktionieren. Ebenso könnten die Werte für die „neue“ und  umbenannte DB unwichtig sein.

In diesem Fall kann die dbconsole, Konfigurationsdateien und DB Repository (SYSMAN) gelöscht und neu erstellt werden.

ACHTUNG: das Löschen und Erstellen der dbconsole versetzt die DB in den sog. Quiesce Mode (nur 10.x – 11.1.x. Bei 11.2 nicht mehr, die Warnung kann ignoriert werden)

Quiesce Mode: Keine neuen Verbindung werden zugelassen und keine neuen Operationen können gestartet werden. Dieser Zustand besteht solange, bis die DB Konsole wieder erstellt wurde.

Löschen:

%ORACLE_HOME%/bin/emca -deconfig dbcontrol db -repos drop

 

%ORACLE_HOME%/bin/emca -deconfig dbcontrol db -repos drop
STARTED EMCA um 09.12.2011 08:48:25
EM-Konfigurationsassistent, Version 10.2.0.5.0 Production
Copyright (c) 2003, 2009, Oracle.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Geben Sie folgende Informationen ein:
Datenbank-SID: orcl
Listener-Port-Nummer: 1521
Kennwort für SYS-Benutzer:
Kennwort für SYSMAN-Benutzer:
Kennwort für SYSMAN-Benutzer:
----------------------------------------------------------------------
WARNING : While repository is dropped the database will be put in quiesce mode.
----------------------------------------------------------------------

Möchten Sie fortfahren? [ja(Y)/nein(N)]: y
09.12.2011 08:48:42 oracle.sysman.emcp.EMConfig perform
INFO: Dieser Vorgang wird in D:\oracle\product\10.2.0\db_1\cfgtoollogs\emca\orcl
\emca_2011-12-09_08-48-25-AM.log protokolliert.
09.12.2011 08:48:43 oracle.sysman.emcp.util.DBControlUtil stopOMS
INFO: Database Control wird gestoppt (dies kann etwas länger dauern) ...
09.12.2011 08:49:25 oracle.sysman.emcp.EMReposConfig invoke
INFO: Das EM-Repository wird gelöscht (dies kann etwas länger dauern)...
09.12.2011 08:49:25 oracle.sysman.emcp.EMReposConfig dropRepository
INFO: Das EM-Repository wird gelöscht (dies kann etwas länger dauern)...
09.12.2011 08:49:57 oracle.sysman.emcp.EMReposConfig invoke
INFO: Repository erfolgreich gelöscht
Konfiguration von Enterprise Manager erfolgreich abgeschlossen
FINISHED EMCA um 09.12.2011 08:49:57

Neu erstellen:

%ORACLE_HOME%bin/emca -config dbcontrol db -repos create

 

%ORACLE_HOME%bin/emca -config dbcontrol db -repos create
STARTED EMCA um 09.12.2011 11:34:18
EM-Konfigurationsassistent, Version 10.2.0.5.0 Production
Copyright (c) 2003, 2009, Oracle.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Geben Sie folgende Informationen ein:
Datenbank-SID: orcl
Listener-Port-Nummer: 1521
Kennwort für SYS-Benutzer:
Kennwort für DBSNMP-Benutzer:
Kennwort für SYSMAN-Benutzer:
E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen (optional):
Server für ausgehende Mails (SMTP-Server) für Benachrichtigungen (optional):
-----------------------------------------------------------------

Sie haben die folgenden Einstellungen angegeben

ORACLE_HOME von Datenbank ................ D:\oracle\product\10.2.0\db_1

Local hostname ................ srvora01
Listener-Port-Nummer ................ 1521
Datenbank-SID ................ orcl
E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen ...............
Server für ausgehende Mails (SMTP-Server) für Benachrichtigungen ...............

-----------------------------------------------------------------
Möchten Sie fortfahren? [ja(Y)/nein(N)]: y
09.12.2011 11:34:33 oracle.sysman.emcp.EMConfig perform
INFO: Dieser Vorgang wird in D:\oracle\product\10.2.0\db_1\cfgtoollogs\emca\orcl
\emca_2011-12-09_11-34-18-AM.log protokolliert.
09.12.2011 11:34:34 oracle.sysman.emcp.EMReposConfig createRepository
INFO: Das EM-Repository wird erstellt (dies kann etwas länger dauern)...
09.12.2011 11:35:34 oracle.sysman.emcp.EMReposConfig invoke
INFO: Repository erfolgreich erstellt
09.12.2011 11:35:43 oracle.sysman.emcp.util.DBControlUtil secureDBConsole
INFO: Database Control wird gesichert (dies kann etwas länger dauern) ...
09.12.2011 11:35:57 oracle.sysman.emcp.util.DBControlUtil secureDBConsole
INFO: Database Control erfolgreich gesichert
09.12.2011 11:35:57 oracle.sysman.emcp.util.DBControlUtil startOMS
INFO: Database Control wird gestartet  (dies kann etwas länger dauern) ...
09.12.2011 11:38:17 oracle.sysman.emcp.EMDBPostConfig performConfiguration
INFO: Database Control erfolgreich gestartet
09.12.2011 11:38:17 oracle.sysman.emcp.EMDBPostConfig performConfiguration
INFO: >>>>>>>>>>> Der Database Control-URL ist http://sbvmora:1158/em <<<<<<<<<<
<
Konfiguration von Enterprise Manager erfolgreich abgeschlossen
FINISHED EMCA um 09.12.2011 11:38:17

 

Nach diesem Vorgang ist die dbconsole in Ordnung und funktioniert wieder..

ACHTUNG: Sollte die „löschen“ Prozedur abbrechen, könnte das an einer fehlenden Datendatei im TEMP Tablespace liegen. Da eine DB Spiegelung, aus einem Online Backup, in gewisser Weise ein unvollständiges Recovery ist, muss eine neue Datendatei im TEMP Tablespace erstellt werden.